Das erste Rennen von Yvonne Bader fand im Juli 2000 in Mantorp (S) statt. 32 Mädchen und Jungen reihten sich zur Startaufstellung auf.In der Qualifikation belegte die Debütantin den hervorragenden 3. Platz.